Spezialmaterialien & Zusatzstoffe

Materialien

Spezialmaterialien & Zusatzstoffe

Spezialmaterialien & Zusatzstoffe

Palziv entwickelt neue Rollen- und Blockschaumstoffe mit Zusatzstoffen für eine Vielzahl spezialisierter Anwendungen. Pilotproduktlinien verkürzen die Entwicklungszeiten neuer Produkte und erlauben umfangreiche Tests neuer Formeln.

Flammenhemmende Schaumstoffe:
Die Materialien, die bei Palziv zum Einsatz kommen, entsprechen den meisten europäischen Brandschutzvorschriften (wie Euroclass; BS1D0 - M1 B1, M1F1, DIN 4102B2/CLASS E usw.) und lassen sich flexibel an die unterschiedlichen Kundenerfordernisse anpassen.
Verschiedene XLPE-Schaumstoffanwendungen haben eigene Brandschutznormen, und alle Schaumstoffe müssen auch der RoHS-Richtlinie entsprechen.
Alle unsere Schaumstoffe entsprechen der Norm FMVSS302 ab 8 mm und darüber.

Leitfähige, elektrostatisch ableitende und antistatische Schaumstoffe

Spezialschaumstoffe von Palziv erfüllen die strengen Auflagen für Verpackung und Handhabung empfindlicher Materialien und Bauteile.
Der Schaumstoff kann Zusatzstoffe enthalten, die die Bildung statischer Aufladungen reduzieren, so dass er zur Verpackung elektronischer Geräte oder Bauteile, die elektrostatische Aufladungen erzeugen oder von diesen beschädigt werden können, sicher und geeignet ist.

Fragen Sie unsere Experten, welches Material für ihre Anforderungen in Zusammenhang mit statischer Elektrizität am besten geeignet ist.
 
AS Antistatisch
SD Static-Dissipative - elektrostatisch ableitend
CD Conductive - leitfähig

Verpackungseigenschaften für elektrostatische Entladung
Die Normen ANSI/ESD S541-2003 und ASTM D257 stufen die folgenden ESD-Verpackungsmaterialeigenschaften ein:
• Niedrige Aufladung (antistatisch)
• Widerstand:
• Leitfähig
• Ableitend
• Isolierend
• Abschirmend:
• Elektrostatische Entladung
• Elektrisches Feld

Copolymergemische von Palziv 

Unter den Sondermaterialien von Palziv gibt es auch eine komplette Reihe von Copolymergemischen mit weicheren Materialien wie Ethylen-Vinyl-Azetat (EVA), Metallocene-Plastomeren, Ethylen-Butyl-Acrylat sowie Verfahren zur Einstellung der Größe der Zellen.
 
Kontakten Sie uns

Weitere Materialien